SafeLine

Safeline

SafeLine – eine Autoversicherung, die Leben retten kann!

Ob Unfall, Autopanne oder Kreislaufprobleme – in einer Notsituation rasch Rettungskräfte zu rufen ist gar nicht so einfach, wenn man unter Stress steht. Rasch Hilfe organisieren mit dem SafeLine NotfallKnopf. 

Seit 2018 muss laut einer EU-Verordnung jeder neu behördlich genehmigte PKW und leichte Nutzfahrzeuge mit einem automatischen Notrufsystem ausgestattet werden. UNIQA bietet mit SafeLine zusätzliche Sicherheitsfunktionen und -services für Ihren Neu- und Gebrauchtwagen sowie eine App an, wenn Sie mal ohne Ihr Auto unterwegs sind. Und das, mit mehr als 10 Jahren Erfahrung. Rund 100.000 Kunden haben bereits die Vorteile des SafeLine Produktes und damit einen persönlichen Notfallassistenten im Auto und am Handy, einen CrashSensor und CarFinder erlebt. 

Aktion für junge Versicherungsnehmer zwischen 17 und 23 Jahren – Autoversicherung mit SafeLine: Mehr als 390 Euro Servicegebühr* sparen. Weitere Informationen finden Sie hier oder Fragen Sie Ihren Berater. Er informiert Sie gerne.

Wie funktioniert SafeLine?

Das kleine GPS-Gerät in Ihrem Fahrzeug löst bei einem starken Aufprall oder auf Knopfdruck Alarm aus. Durch die schnelle Alarmierung der Einsatzkräfte sind die Ersthelfer schneller am Standort Ihres Fahrzeuges. Ob Sie eine Panne haben oder das Familienauto wegen einer rutschigen Fahrbahn im Straßengraben landet – es gibt viele Gründe, bei denen wenige Minuten darüber entscheiden, wie ein Notfall ausgeht.

 

So hilft SafeLine
So können Sie mit SafeLine sparen
Das ist bei SafeLine ab 10,90 Euro monatlich inklusive
GPS-Gerät
Das GPS-Gerät ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet. In Gefahrensituationen wird dadurch schnell Hilfe organisiert. Es wird kostenlos durch eine unserer 350 Partnerwerkstätten in Ihrem Auto angebracht – ohne Bohren und Verkabeln.
NotfallKnopf
Sie drücken den Knopf im Auto und Hilfe wird organisiert. Durch die Übermittlung der GPS-Daten sind Einsatzkräfte so schneller vor Ort.
Panne, Bergung, Rückholung
Wir organisieren europaweit*  – vom Pannendienst bis zur Unterkunft – alles rund um Ihren Notfall. Das Auto PLUS24service ist mit der 24 Stunden Hotline immer für Sie da. 

SafeLine App mit NotfallKnopf
Rasche Hilfe rund um die Uhr über den NotfallKnopf in der SafeLine App – auch bei Ihren Freizeitaktivitäten wie z.B. Wandern, Joggen, Radfahren etc. Tipp: Mit handyfreien Fahrten sparen Sie jetzt bis zu 50% Kfz-Haftpflichtprämie. 

 

CarFinder
Europaweite Ortung bei Fahrzeug-Diebstahl. Mit den GPS-Daten kann die Polizei das Fahrzeug schneller orten und sicherstellen. *

 

CrashSensor
Bei starkem Aufprall wird automatisch Alarm ausgelöst. Hilfe ist so schneller vor Ort.

*Für diese Länder gelten die SafeLine Services im geografischen Sinne Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegovina, Bulgarien, Dänemark (inkl. Färöer Inseln), Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich (inkl. Korsika), Gibraltar, Griechenland, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, Island, Italien (inkl. Staat der Vatikanstadt, San Marino, Sizilien und Sardinien), Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (inkl. Azoren und Madeira), Rumänien, Russland (Großstädte im europäischen Teil), Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien (inkl. Balearen und Kanarische Inseln, Ceuta, Melilla), Tschechien, Türkei (europäischer und asiatischer Teil, nördlicher Teil von Zypern), Ukraine, Weißrussland, Zypern.

Wie SafeLine schon 10.000 Mal geholfen hat
Unfallschaden
Bei Blitzeis kam Martin H. ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Durch das Auslösen des CrashSensors waren Rettung und Polizei nach kurzer Zeit am Unfallort.
Gesundheitliches Problem
Auf der Autobahn bekam Christoph W. einen Kreislaufzusammenbruch. Geistesgegenwärtig drückte er den NotfallKnopf in seinem Auto. Die Rettung kam schnell zur Hilfe.
Diebstahl
Der BMW von Elisabeth B. wurde gestohlen. Unsere Versicherungsnehmerin meldete den Vorfall. Das Fahrzeug konnte rasch in Bratislava sichergestellt werden. 

 

Panne
Nach dem Badeurlaub in Italien sprang der Wagen der Familie Schuster nicht mehr an. Nachdem Herr Schuster den NotfallKnopf drückte, kam nach kurzer Zeit der Pannendienst und machte den Wagen wieder flott. 

 

Gesundheitliches Problem beim Sport
Ein Mann stürzt beim Joggen im Wald und erleidet einen Kreuzbandriss. Er kann den SafeLine NotfallKnopf zwar noch rechtzeitig drücken, ist dann für die Einsatzzentrale aber nicht mehr erreichbar. Durch die Übermittlung der GPS-Daten ist der Mann rasch für das ausgesendete Einsatzfahrzeug auffindbar. 
 
Tipp: Mit einer UNIQA Unfallversicherung sind Bergungskosten gedeckt. Jetzt bis zu 3 Monatsprämien sparen.

 

Hilfe und Kontakt

philip.ullmann@uniqa.at

01 / 604 16 89

Telefonisches Kundenservice

Unser Standort

Carl-Appel-Straße 5 / Top Lokal 1, 1100 Wien